Zu Ehren des Stifters

Adalbert Raps hat uns mit seinem Vermächtnis große Chancen hinterlassen, die Freude und Ansporn gleichermaßen sind. Wir fühlen es als unsere besondere Aufgabe, nicht nur im Namen unserer Stiftung, sondern mit dem Förderbereich „zu Ehren des Stifters“ auch in der Ausrichtung das Andenken an den Weitblick unseres Stifters Adalbert Raps zu wahren.

Eigens initiierte Programme und Initiativen

Folgend finden Sie eine Übersicht der Initiativen, die die Adalbert-Raps-Stiftung zu Ehren des Stifters ins Leben gerufen hat:

Adalbert-Raps-Preis

Mit dem Adalbert-Raps-Preis für AbiturientInnen unterstützen wir besonderes Engagement und Leistungsbereitschaft.

Gewürzsommelier

Unser Anliegen ist es, das Wissen um Gewürze zu erhalten, dessen Weiterentwicklung zu unterstützen und für die Menschen nutzbar zu machen.

Einrichtungen der Adalbert-Raps-Stiftung

In den Förderbereich „zu Ehren des Stifters“ fällt neben der Förderung einzelner Projekte auch die Förderung von Einrichtungen der Adalbert-Raps-Stiftung:

Gewürzbibliothek

Die Adalbert-Raps-Bibliothek bietet mit mehr als 12.000 Büchern und Zeitschriften eine große Auswahl fundierter Literatur zu den Bereichen Gewürze, Nahrungsmittel, Ernährung und Genuss.

Gewürzmuseum

Vom Saatkorn über die Ernte bis zur Verkaufstheke: Rund 1.200 Quadratmetern Fläche lässt die BesucherInnen des Gewürzmuseums in die Welt der Gewürze eintauchen. Ein Projekt, das wir mit großer Leidenschaft unterstützen.

Adalbert-Raps-Schule

Als berufliche Oberschule ist die Adalbert-Raps-Schule in Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS) gegliedert und richtet sich, an Schülerinnen und Schüler mit mittlerem Bildungsabschluss.

Haben Sie eine Projektidee oder einen Förderwunsch, die die zentralen Anliegen unseres Stifters oder sein Vermächtnis transportieren, sprechen Sie uns einfach an!