Willkommen bei der Adalbert-Raps-Stiftung!

Seit nahezu 40 Jahren reicht die Adalbert-Raps-Stiftung mit Sitz in Kulmbach Menschen aus ganz Oberfranken die Hand, die Unterstützung benötigen – sei es im Bereich der Senioren- oder Jugendarbeit oder in anderen sozialen Bedarfslagen. Auch in der Lebensmittelforschung stehen wir als Förderpartner an der Seite zahlreicher Wissenschaftler und Institute. 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unser Engagement, die Geschichte der Adalbert-Raps-Stiftung, die Modalitäten der Antragstellung und über unsere facettenreiche Arbeit. Haben Sie Fragen oder Wünsche? Unser Team ist selbstverständlich gerne für Ihre Anliegen da. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Mit unserer zweiten Fokusveranstaltung „Junge Menschen stärken – Zukunft gestalten“ am 11. Februar 2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr richten wir unseren Blick auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Welchen Herausforderungen begegnen unsere Kindern und Jugendlichen in ihrem Alltag? Wie können wir ihnen in Ihrer Entwicklung zur Seite stehen und sie situations- sowie bedarfsgerecht unterstützen? Im Mittelpunkt stehen unter anderem die Themen Partizipation, Bildung und Schule, Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen junger Menschen, Freizeitgestaltung  sowie der Weg vom Jugend- ins Erwachsenenalter.

Direkt zur Anmeldung

Zu viel Salz, zu viel Fett – und zu viele Kalorien: Fleischalternativen liegen im Trend, doch die Nährwerte sind selten optimal. Gefördert durch die Adalbert-Raps-Stiftung untersuchte eine Masterstudentin der Lebensmitteltechnologie an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin die ernährungsphysiologischen Werte aktueller Fleischersatzprodukte. 

» mehr erfahren

Am Sams­tag, den 12. No­vem­ber 2016 fand in der Adal­bert-Raps-Bi­blio­thek am Mönchs­hof in Kulm­bach die Fo­kus­ver­an­stal­tung „In­te­gra­ti­on von ge­flüch­te­ten Men­schen“ statt. Rund 70 Ver­tre­ter aus Po­li­tik, ge­mein­nützi­gen In­itia­ti­ven, vie­le Eh­ren­amt­li­che, Stu­die­ren­de und In­ter­es­sier­te folg­ten der Ein­la­dung der Adal­bert-Raps- Stif­tung, um sich über die Her­aus­for­de­run­gen, über er­folg­rei­che Pro­jek­te oder Ide­en aus­zu­tau­schen. Der pra­xis­na­he In­for­ma­ti­ons­tag war in ver­schie­de­ne Vor­trags- und Work­shop-For­ma­te un­ter­teilt, die im Fol­gen­den kurz be­schrie­ben wer­den. Die Adal­bert- Raps-Stif­tung dankt al­len Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern für das re­ge In­ter­es­se und die in­ten­si­ven Dis­kus­sio­nen so­wie den Re­fe­ren­ten, die den Tag mit ih­rem Know-how be­rei­chert ha­ben.

» mehr erfahren

Engagiert in unserer Region

FOSSP

Wenn Elftklässler Menschen mit Handicap Computerwissen weitergeben, entsteht echte Integration.

mehr erfahren

Adalbert-Raps-Bibliothek

Die größte deutschsprachige Literatursammlung zum Thema Gewürze lädt zum Stöbern ein!

mehr erfahren

BRK Kulmbach

Unsere Zusammenarbeit mit dem BRK Kulmbach hat jahrzehntelange Tradition.

mehr erfahren

"Hallo! Wer bin ich?"

Prävention gegen sexuelle Gewalt ist uns und dem Verein AVALON e.V. ein Herzensanliegen.

mehr erfahren