Willkommen bei der Adalbert-Raps-Stiftung!

Seit nahezu 40 Jahren reicht die Adalbert-Raps-Stiftung mit Sitz in Kulmbach Menschen aus ganz Oberfranken die Hand, die Unterstützung benötigen – sei es im Bereich der Senioren- oder Jugendarbeit oder in anderen sozialen Bedarfslagen. Auch in der Lebensmittelforschung stehen wir als Förderpartner an der Seite zahlreicher Wissenschaftler und Institute. 

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unser Engagement, die Geschichte der Adalbert-Raps-Stiftung, die Modalitäten der Antragstellung und über unsere facettenreiche Arbeit. Haben Sie Fragen oder Wünsche? Unser Team ist selbstverständlich gerne für Ihre Anliegen da. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Die RAPS-Azubis und die Adalbert-Raps-Stiftung erwarten 40 Kinder zum Maus-Türöffner-Tag am 3. Oktober Eine Woche lang haben die Auszubildenden des Kulmbacher Gewürz- und Ingredienzienherstellers mit Unterstützung der Adalbert-Raps-Stiftung ein Konzept erarbeitet, das Kinder spielerisch und kreativ an das Thema Kräuter und Gewürze heranführen und zur Aktivität anregen soll. Nun präsentierten die Azubis ihre Pläne für den Maus-Türöffner-Tag am 3. Oktober.

» mehr erfahren

Im Februar 2017 geht die begehrte Qualifizierung zum Gewürz-Sommelier des Bayrischen Clusters Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) in ihre vierte Runde. Die Kulmbacher Adalbert-Raps-Stiftung vergibt für die Teilnahme drei Stipendien in Höhe von jeweils 2.500 Euro. Bis zum 9. Dezember 2016 können sich Interessierte bewerben. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung und entsprechende Tätigkeit in der Lebensmittelbranche oder Gastronomie. 

» mehr erfahren

Engagiert in unserer Region

FOSSP

Wenn Elftklässler Menschen mit Handicap Computerwissen weitergeben, entsteht echte Integration.

mehr erfahren

Adalbert-Raps-Bibliothek

Die größte deutschsprachige Literatursammlung zum Thema Gewürze lädt zum Stöbern ein!

mehr erfahren

BRK Kulmbach

Unsere Zusammenarbeit mit dem BRK Kulmbach hat jahrzehntelange Tradition.

mehr erfahren

"Hallo! Wer bin ich?"

Prävention gegen sexuelle Gewalt ist uns und dem Verein AVALON e.V. ein Herzensanliegen.

mehr erfahren