Was wir fördern

Das Herzstück jeder Stiftung ist die Vergabe von Fördermitteln – sie ist gleichsam die Erfüllung des Stiftungszwecks. Dies gilt selbstverständlich auch für die Adalbert-Raps-Stiftung. Wir setzen gerne unsere Mittel dafür ein, die Gesellschaft in Kulmbach und Oberfranken fit für die Zukunft zu machen und darüber hinaus die Lebensmittelwissenschaft in ganz Deutschland zu fördern. Der gewissenhafte Umgang mit unserem Kapital bedeutet für unser Team auch, besonderes Augenmerk darauf zu richten, welches Veränderungs- und Innovationspotenzial die jeweiligen Initiativen erwarten lassen. 

Um ein klares Bild von den zu fördernden Projekten zu erhalten, haben wir verschiedene Antragsformulare erarbeitet. Wir bitten Sie, diese gewissenhaft auszufüllen und im Anschluss an die Adalbert-Raps-Stiftung zurückzusenden. Das erleichtert nicht nur unsere internen Abläufe, es trägt daneben wesentlich zur zügigen Bearbeitung Ihres Antrags bei.

Die Rubriken Soziales, Lebensmittelforschung und Zu Ehren des Stifters beschreiben die Rahmen, innerhalb derer eine Förderung durch die Adalbert-Raps-Stiftung möglich ist. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Förderung sozialer Projekte

Unser Antrieb ist es, in Kulmbach und der Region Menschen finanziell unter die Arme zu greifen, die sich für das Gemeinwohl engagieren. Dabei wollen wir die uns zur Verfügung stehenden Erträge so einsetzen, dass gesellschaftlich notwendige Veränderungen sichtbar werden und mit unserer Hilfe effektiv und wirksam begleitet werden. 

» mehr erfahren

Förderung von Projekten aus der Lebensmittelforschung

Zahlreiche zukunftsweisende Ideen und verfahrenstechnische Leistungen von Adalbert Raps machten die RAPS GmbH & Co. KG zum weltweit agierenden Unternehmen. Innovation hat bei uns Tradition: Die Adalbert-Raps-Stiftung fördert deshalb Forschungsprojekte aus dem gesamten Bereich der Lebensmittelforschung, die einen unmittelbaren Anwendungsnutzen erwarten lassen. 

» mehr erfahren

Förderung von Projekten zu Ehren des Stifters

Satzungsgemäß fördert die Adalbert-Raps-Stiftung neben Projekten aus dem sozialen Bereich und aus der Lebensmittelforschung auch Projekte zu Ehren des Stifters.

» mehr erfahren

Wissenswertes zur Antragstellung

Nach Eingang Ihres Antrags entscheidet der Vorstand so zügig wie möglich über die Förderung. Feste Termine für Zuwendungsentscheidungen sind nicht vorgesehen, die Anträge werden nach Eingangsdatum bearbeitet. Bitte füllen Sie diese vollständig und gewissenhaft aus, damit die Entscheidung zeitnah getroffen werden kann.

» mehr erfahren