Blue Eyed-Workshoptermine 2018

Trainings gegen Diskriminierung gehen im März 2018 in Kulmbach und Bamberg weiter

Der Er­folg und der rie­si­ge Zu­spruch auf un­se­re Blue Ey­ed-Work­shops in den ver­gan­ge­nen Jah­ren mach­te uns die Ent­schei­dung leicht, die Ver­an­stal­tung auch im neu­en Jahr fort­zu­set­zen. Erst­mals wer­den wir die Trai­nings auch in Bam­berg an­bie­ten. Die Ver­an­stal­tungs­ter­mi­ne: 15. und 17. März 2018 von 9 bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Wilhelm Löhe, Heinrichsdamm 45a in Bam­berg so­wie 16. März 2018, eben­falls von 9 bis 16 Uhr im Gemeindehaus der Kreuzkirche Kulmbach, Tilsiter Straße 35.

Als unser Kooperationspartner ist auch dieses Jahr wieder Diversity Works im Boot: Unter dem Namen "Blue Eyed" bietet Diversity Works weltweit erfolgreiche Trainingskonzepte an, die die Teilnehmer am eigenen Leib erfahren lassen, wie Diskriminierung und Rassismus im Alltag wirken: Eine dominante Gruppe bereichert und bestärkt sich auf Kosten einer Minderheit. 

 

Zum Rassisten geboren oder zum Rassisten gemacht?

Diskriminierung und Rassismus bergen große Gefahr für den gesellschaftlichen Zusammenhalt – das ist gemeinhin bekannt. Und auch, wenn wir alle wissen, wie fatal sich diese Mechanismen auswirken können, ist es doch erstaunlich, sie am eigenen Leib zu erfahren. Wie leicht der Einzelne in die Rolle des Opfers oder Täters geraten kann, macht sich kaum einer bewusst. Mit unseren Workshops möchten wir deshalb gezielt die Wahrnehmung der Menschen unserer Region schärfen, um schon latente Ausprägungen von Diskriminierung erkennen und benennen zu können.Der für die Teilnehmer kostenfreie Workshop richtet sich an alle, die für ihren Alltag, ihr Ehrenamt oder Berufsleben mehr über die Funktionsweisen von Diskriminierung und Rassismus erfahren möchten. Auch Schulklassen, Projektseminare und Gruppen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Nachbesprechung

Teil des Workshops ist auch eine Nachbesprechung, in der die Erfahrungen und die Ergebnisse der Workshops gemeinsam reflektiert werden sollen. In Bamberg wird diese Nachbesprechung am 25.05.2018 und in Kulmbach am 26.05.2018 stattfinden, die Veranstaltungsorte werden noch bekanntgegeben.


Anmeldung.

Anmeldung